Tipps

Berghütte mieten

Aktuelle Beiträgesantuari-de-lluc-100
Die Serra de Tramunta
___

bavarian-forest-100Entdecken Sie die Wanderregion Bayerischer Wald
___
snowboard-100
Geschichte vom Snowboarden
__
snowshoe-100
Trendsport - Schneeschuhwandern
___

wintry-100Wanderurlaub im Nationalpark Hohe Tauern
___

Banner-1-300

in den Bergen
___
Winterurlaub
Weinverpackungen für die Berghütte

 

Blog - Berghütte mieten

glacier-100
Winterurlaub in den Bergen von Norwegen
___

winter-100Weihnachten in einer Berghütte
___
tatry-100Winter Jugendreisen – Urlaub mit Freunden in den Bergen
___
holiday-100
Bergregionen in Südtirol / Meran
___

Outdoor Winter
Wintersport/Berge
Equipment/Ausrüstung
__
Indoor Winter
Weihnachten in den Bergen
Hüttenzauber und Hüttenevents
Hütteneinrichtung/Zirbel

Outdoor Sommer
Bergkräuter sammeln
___
Indoor Sommer
___

SISTRIX SEO Tools

 

 

Tipps

Reisetipps für Bergreisen in die USA   - 08. Februar 2016 - mount-shuksan-450Ohne Einreisegenehmigung für die USA fliegt man gleich wieder zurück
Wer in die USA einreisen möchte, sei es um Urlaub zu machen oder aus geschäftlichen Gründen, muss sich vor Reiseantritt über das Online-Reisegenehmigungssystem (ESTA) anmelden. Erst mit der ausgestellten ESTA-Genehmigung ist eine Einreise in die Vereinigten Staaten mit dem Flugzeug oder per Schiff möglich. Allerdings ist ESTA kein Visum, sondern lediglich die Genehmigung in die USA einreisen zu dürfen. - ESTA, Electronic System for Travel Authorization, wurde 2008 vom US- Heimatschutzministerium (Department of Homeland Security) eingeführt. Seit dem 12. Januar 2009 ist es Pflicht vor der Einreise in die Vereinigten Staaten den Einreisegenehmigungsantrag zu stellen. Damit soll die Sicherheit des Landes gewährleistet bleiben, denn auch Staatsangehörige von Ländern, die visumfrei in die USA einreisen dürfen, werden nun vor der Einreise elektronisch erfasst und in Bezug zu den US-Sicherheitsstandards geprüft.  weiterlesen

[Tipps] [Impressum] [Datenschutz]